Dead Venus

„Dead Venus“ wurde im Frühjahr 2015 von Sängerin Seraina Telli als Solo-Projekt, noch während ihrer Tätigkeit als Lead-Sängerin bei der deutschen Neo-Prog-Band „Surrilium“, gegründet. Bald darauf entschied sie jedoch, dass sie für die Weiterentwicklung ihrer Ideen weitere Musiker mit in's Boot holen und im Kollektiv weiterarbeiten will.