Ice Rock Festival 2020

10. - 11.01.2020 Tamara Minimi

Konzertfotos

Freitag:
FIGHTER V - PRETTY WILD - PRAYING MANTIS - STALLION

Samstag:
SWEET NEEDLES - LUCY FOUR - EVOLVE - BLESSED HELLRIDE - EVERGREY - DYNAZTY

Neues Jahr, neue Konzerte und neue Festivals. Wir sind gut ins 2020 gestartet und konnten es kaum erwarten das erste Event zu besuchen. Ganze zehn Tage hat es gedauert bis Tamselbärchen im neuen Jahr wieder unterwegs war!..

Unser Weg führte uns am zweiten Wochenende des Januars nach Wasen (Emmental). Dort wartete das Ice Rock Festival auf uns. Bisher haben wir leider noch nicht viel von diesem Anlass mitbekommen und somit waren wir nun das erste Mal vor Ort. Da es für uns Basler dann doch eine weite Strecke war und wir nicht die Möglichkeit hatten auch schon am Donnerstag mit dabei zu sein, besuchten wir das Festival nur am Freitag und am Samstag.

“Das coolste Festival seit es Schnee gibt. 3 Tage Rock‘n‘Metal in der schönen Schweiz.” - So fasst der Veranstalter des Ice Rock Festivals den Event zusammen. Ich persönlich finde die Beschreibung passend. Auch wenn es in diesem Jahr leider keinen Schnee zu sehen gab, war die Kälte draussen sehr gut spürbar. Das Festival fand in einer provisorisch aufgebauten Holzscheune statt. Eine kleine Brücke musste überquert werden bevor man sich vor dem Eingang wiederfand. Die Holzscheune war geschmückt mit kleinen leuchtenden Eiszapfen. Drinnen wurde zum Glück geheizt. Dadurch entstand eine relativ angenehme Temperatur, bei der man in der Jacke sicher nicht frieren musste.

Für den kleinen Hunger zwischendurch war auch bestens gesorgt. Es gab eine Auswahl an Leckereien, die man am Essensstand erwerben konnte. Für uns war der sogenannte Käsbrägu der absolute Renner. Für den grossen Durst nach dem Essen standen zwei Bars zur Verfügung, die alkoholische Getränke, Softdrinks aber auch, was uns sehr erfreute, Kaffee ausschenkte.

Es gab eine Bühne mit einer angenehmen Grösse und ohne Fotograben. So konnte ich die Bands sehr gut sehen und hautnah erleben. Neben der Bühne fanden wird dann auch gleich den Merchandise Stand. Dort hatte man, wie gewohnt, die Möglichkeit den Hauseigenen Radio (den CD-Player) oder den Kleiderschrank mit neuen Errungenschaften zu füttern!

Mein persönliches Highlight des Festivals waren Dynazty, welche mir bis zu diesem Abend noch nicht bekannt waren. All time Favorite Fighter V, mit denen wir unser 2019 beendeten und zufälligerweise unser 2020 einläuteten, waren auch mit am Start, was mich natürlich auch wahnsinnig freute. Der Abend war eine tolle Mischung aus Melodic, Hard und Classic Rock. Bei der einen oder anderen Band kamen dann auch noch Einflüsse aus dem Metal hinzu. So war es für meinen Geschmack ein sehr abwechslungsreiches Erlebnis und zwei sehr angenehme Konzertabende. Die Musik hat gepasst, die Stimmung war auf Höchstniveau und sehr familiär. In meinen Augen ist das Festival für viele vermutlich schon Tradition und eine Herzenssache, die sie nicht auslassen würden, was ich jetzt sehr gut nachvollziehen kann. Es war eine grosse Ehre am Ice Rock Festival 2020 mit dabei sein zu können!


Ice Rock Festival 2020

tamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.chtamselbaerchen.ch